Abmahnung Impressum

Haben Sie wegen eines fehlerhaften oder sogar fehlenden Impressums eine Abmahnung erhalten? Wir stehen Ihnen in Bezug auf eine solche Abmahnung gern zur Verfügung.

Kontakt

 

Voraussetzung für das Betreiben einer Website ist das Vorhandensein der gesetzlich vorgeschriebenen Pflichtangaben. Dazu zählen vor allem das Impressum, ggf. Datenschutzbestimmungen, Haftungsausschlüsse und die Darstellung der AGB. Sollte das Impressum auf einer Website nicht vorhanden oder fehlerhaft sein, besteht ein hohes Risiko, eine kostenpflichtige Abmahnung zu erhalten.

Grundsätzlich muss jeden Person, die einer geschäftlichen Tätigkeit durch das Betreiben einer Website im Internet nachgeht, ein Impressum erstellen.

Nach § 5 TMG müssen folgende Punkte in einem Impressum enthalten sein, damit man vor einer Abmahnung sicher ist.

  • sofern es sich um eine juristische Person handelt, ist die Angabe der Rechtsform und der vertretungsberechtigten Person erforderlich
  • Angaben, die eine schnelle elektronische Kontaktaufnahme und Kommunikation gewährleisten
  • Angabe der E-Mail-Adresse
  • soweit die ausgeführte Tätigkeit einer behördlichen Zulassung bedarf: Angabe des Handelsregisters, Vereinsregisters, Partnerschaftsregisters oder Genossenschaftsregister in das das jeweilige Unternehmen eingetragen ist, zusätzlich muss die entsprechende Registernummer angegeben werden
  • sofern eine Umsatzsteueridentifikationsnummer oder eine Wirtschafts-Identifikationsnummer vorhanden ist, muss diese angegeben werden – hingegen muss die Steuernummer nicht in das Impressum
  • für bestimmte Berufszweige sind zudem Angaben über die Kammerzugehörigkeit, die gesetzliche Berufsbezeichnung und den Staat, in dem die Berufsbezeichnung verliehen wurde sowie über die berufsrechtlichen Regelungen erforderlich

 

Bundesweite Interessenvertretung!

Kanzlei für Wettbewerbs-, Internet,- Urheber- und Medienrecht

fon: 040 - 357 30 633 | fax: 040 - 357 30 634 | mail@kanzlei-wrase.de

Mo

Anwalt in Hamburg mit bundesweiter Interessenvertretung in den Bereichen Medien- und Urheberrecht, Wettbewerbsrecht, Internetrecht, Markenrecht und Forderungsmanagement.

© 2016 Kanzlei Wrase. All rights reserved

Kanzlei Wrase hat 4,91 von 5 Sterne | 110 Bewertungen auf ProvenExpert.com