Abmahnung Waldorf Frommer – Der Hobbit: Eine unerwartete Reise

Die Anwälte von Waldorf Frommer sprechen Abmahnungen wegen vermeintlicher Urheberrechtsverletzungen an geschützten Filmwerken in Tauschbörsen aus. Aktuell werden Personen wegen der unerlaubten Verbreitung des Film „Der Hobbit: Eine unerwartete Reise“ abgemahnt. In der Abmahnung von Waldorf Frommer wird die Abgabe einer Unterlassungserklärung und die Zahlung von Schadensersatz und Rechtsanwaltskosten in Höhe von insgesamt 956,00 Euro gefordert.

 

Illegales Tauschbörsenangebot über Ihren Internetanschluss

Die Abmahnung wird ausgesprochen, da die Rechtsanwälte Waldorf Frommer davon ausgehen, dass Sie oder eine dritte Person über Ihren Internetanschluss eine Urheberrechtsverletzung begangen haben. Es wird konkret vorgeworfen, den Film “Der Hobbit: Eine unerwartete Reise” innerhalb einer Tauschbörse anderen Benutzern zum Download angeboten zu haben. Dies ist oftmals schon dann der Fall, wenn der Film heruntergeladen wird. Gerade durch diesen Download findet im Hintergrund der Tauschbörse ein Upload statt, durch den die Möglichkeit für andere Tauschbörsennutzer geschaffen wird, diesen Film ebenfalls herunterzuladen.

 

Handeln Sie nicht unüberlegt und holen Sie rechtskundigen Rat ein

Wichtig ist stets die Abgabe einer modifizierten Unterlassungserklärung innerhalb der in der Abmahnung ausgewiesenen Frist. In keinem Fall sollten Sie die vorformulierte Unterlassungserklärung ungeprüft unterzeichnen oder gar den ausgewiesenen Vergleichsbetrag zahlen.

 

Haben auch Sie eine Abmahnung der Waldorf Frommer Rechtsanwälte erhalten? Wir haben bereits eine Vielzahl von Mandanten erfolgreich zu fairen Konditionen vertreten und halten hierfür ein besonderes Pauschalangebot bereit.

 

Allgemeine Informationen über Abmahnungen von Waldorf Frommer.

Tagged under:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bundesweite Interessenvertretung!

Kanzlei für Wettbewerbs-, Internet,- Urheber- und Medienrecht

fon: 040 - 357 30 633 | fax: 040 - 357 30 634 | mail@kanzlei-wrase.de

Mo

Anwalt in Hamburg mit bundesweiter Interessenvertretung in den Bereichen Medien- und Urheberrecht, Wettbewerbsrecht, Internetrecht, Markenrecht und Forderungsmanagement.

© 2016 Kanzlei Wrase. All rights reserved

Kanzlei Wrase hat 4,91 von 5 Sterne | 108 Bewertungen auf ProvenExpert.com