Erstberatungsgebühr

Diese Gebühr fällt für das erste beratende Gespräch an. Die erste Kontaktaufnahme ist mit keinen Kosten verbunden.

Die Erstberatungsgebühr wird berechnet, soweit eine Beratungsdienstleistung durch uns erbracht wurde und keine weitere Beauftragung gewünscht ist.

Sofern der Mandant Verbraucher ist, beträgt die Erstberatungsgebühr höchstens 190,00 €. Für mehrere Gespräche oder eine schriftliche Beratung beträgt diese Gebühr höchstens 250,00 €. Die Höchstgebühr von 190,00 € fällt nur in sehr umfangreichen Fällen an, in denen nach der Erstberatung keine weitere Bearbeitung des Mandats erfolgt, es allerdings einer Einarbeitung bedarf.

Der telefonische Erstgespräch ist natürlich kostenlos!

Bundesweite Interessenvertretung!

Kanzlei für Wettbewerbs-, Internet,- Urheber- und Medienrecht

fon: 040 - 357 30 633 | fax: 040 - 357 30 634 | mail@kanzlei-wrase.de

Mo

Anwalt in Hamburg mit bundesweiter Interessenvertretung in den Bereichen Medien- und Urheberrecht, Wettbewerbsrecht, Internetrecht, Markenrecht und Forderungsmanagement.

© 2016 Kanzlei Wrase. All rights reserved

Kanzlei Wrase hat 4,92 von 5 Sterne | 112 Bewertungen auf ProvenExpert.com