Pauschalangebot AGB (Allgemeine Geschäftsbedingungen)

Sofern Sie eine gewerbliche Verkaufstätigkeit im Internet und demnach einen eigenen Onlineshop betreiben oder aber Verkaufsangebote beispielsweise auf eBay ausgestalten, ist es in jedem Fall auch notwendig, konkrete Vereinbarungen mit den Käufern Ihrer Waren/Dienstleistungen zu treffen. Derartige allgemeingültige und für jeden Kaufvertrag verwendbare Regelungen werden innerhalb von Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) bestimmt. Um solche Vereinbarungen zur Grundlage für jeden abzuschließenden Vertrag zu machen, bietet es sich an, diese Vertragsbestimmungen (AGB) zu einem solchen Zweck einmalig zu regeln.

Neben Regelungen über das Zustandekommen eines Vertragsverhältnisses kann in den AGB den einem Betreiber eines Onlineshops obliegenden Informationspflichten nachgekommen werden. Zudem können dort Vereinbarungen über die Bezahlung, die Auslieferung, aber auch über Gewährleistungsrechte und Haftungsfragen der jeweiligen Partei sowie über Vereinbarungen, die der jeweiligen Branche entsprechen und für diese typisch sind, enthalten sein.

Hinsichtlich der Gestaltung von AGB ist Vorsicht geboten, die Regelungen können nicht beliebig getroffen werden. Vereinbarungen in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen müssen stets der geltenden Rechtslage entsprechen. Sollten diese in Widerspruch zu gesetzlichen Wertungen stehen, besteht eine hohe Abmahngefahr.

Insbesondere in der Gründungsphase eines Unternehmens ist es sehr wichtig, über rechtssichere Texte zu verfügen und sich so keiner Gefahr ausgesetzt zu sehen.

Gehen Sie auf Nummer sicher!

Wir erstellen rechtssichere AGB zum Pauschalpreis, die den individuellen Regelungsbedarf berücksichtigen.
Sämtliche nachfolgend ausgewiesenen Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer.

 

AGB-Erstellung

Erstellen von Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Ihren Onlineshop, eBay, Amazon, etc.

ab 450,00 Euro (zzgl. USt.)


 
 

individuelle AGB für Ihre Website

Benötigen Sie anderweitige AGB (außerhalb eines Onlineshops), die Ihre Geschäfte regeln sollen, sprechen Sie uns gern an.

Wir unterbreiten Ihnen auch gern hierfür ein faires Pauschalangebot.


 

Im Detail beinhaltet dieses Angebot:

1Beratung hinsichtlich der Ausgestaltung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) inkl. einer Widerrufsbelehrung für eine gewerbliche Verkaufstätigkeit für einen Onlineshop


2Erstellen von rechtssicheren und der aktuellen Gesetzeslage entsprechenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) für Ihren Onlineshop und/oder Ihre Verkaufstätigkeit auf einer Verkaufsplattform (beispielsweise eBay)


3Erstellung einer rechtssicheren und der aktuellen Gesetzeslage entsprechenden Widerrufsbelehrung


4Kontrolle in Bezug auf die korrekte Darstellung innerhalb des Onlineshops und/oder innerhalb der Verkaufsplattform (beispielsweise eBay)


5Wir übernehmen selbstverständlich die Haftung für die erstellten AGB


6Nachbesprechung


 

Keine Sorge vor Abmahnungen – unser Komplettpaket

Sofern Sie Ihre vollständige Internetpräsenz (inkl. der Erstellung & Kontrolle der notwendigen Rechtstexte) einer eingehenden Kontrolle auf Rechtskonformität unterziehen und Schutz vor kostspieligen Abmahnungen haben wollen, halten wir weitere attraktive Pauschalangebote für Sie bereit.

 

Internetpräsenz überprüfen

Überprüfung der vollständigen Internetpräsenz inkl. der Ausgestaltung der notwendigen Rechtstexte (AGB etc.)

ab 950,00 Euro (zzgl. USt.)


 

So beauftragen Sie uns…

Sie können uns wahlweise persönlich, telefonisch oder per E-Mail beauftragen.

Das vorgenannte Pauschalangebot bietet höchste Kostentransparenz. Sie erhalten alle notwendigen Dienstleistungen in Bezug auf die Ausgestaltung einer aktuellen und rechtssicheren Widerrufsbelehrung bzw. Rückgabebelehrung zu einem Festpreis. Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an Verbraucher. Die Annahme eines entsprechenden Angebots durch die Kanzlei Wrase bleibt vorbehalten.

Hinweis:

Die Inanspruchnahme des Pauschalangebots setzt den vorherigen Abschluss einer Vergütungsvereinbarung voraus. Eine solche wird dem Mandanten vorab per E-Mail zugesendet. Erst nach rechtskräftiger Unterzeichnung der Vergütungsvereinbarung durch den Mandanten und durch den Rechtsanwalt kommt ein verbindlicher Vertrag (auf Grundlage der hier benannten Festpreisangebote) zu Stande.

 

Bundesweite Interessenvertretung!

Kanzlei für Wettbewerbs-, Internet,- Urheber- und Medienrecht

fon: 040 - 357 30 633 | fax: 040 - 357 30 634 | mail@kanzlei-wrase.de

Mo

Anwalt in Hamburg mit bundesweiter Interessenvertretung in den Bereichen Medien- und Urheberrecht, Wettbewerbsrecht, Internetrecht, Markenrecht und Forderungsmanagement.

© 2016 Kanzlei Wrase. All rights reserved

Kanzlei Wrase hat 4,92 von 5 Sterne | 112 Bewertungen auf ProvenExpert.com