Daniel Sebastian Rechtsanwalt – Abmahnung

Daniel Sebastian spricht als Rechtsanwalt für die DigiRights Administration GmbH urheberrechtliche Abmahnungen aus. In er uns aktuell zur Bearbeitung vorliegenden Abmahnung geht um Ansprüche die durch eine Urheberrechtsverletzung an dem Musiktitel Punga der Künstlergruppe Klingande.

Die in einer urheberrechtlichen Abmahnung geltend gemachten Ansprüche ähneln sich stets. Neben der Abgabe einer Unterlassungserklärung wird die Zahlung von Schadensersatz und Rechtsanwaltskosten gefordert.

 

Daniel Sebastian – Abmahnung – weiteres Vorgehen:

Nach dem Erhalt einer solchen Abmahnung sollten Sie diese rechtliche prüfen lassen. Wichtig ist insbesondere, dass Sie eine ggf. der Abmahnung beigefügte Unterlassungserklärung nicht ungeprüft unterzeichnen und an Daniel Sebastian zurücksenden. Hierdurch würde unter Umständen die Schuld anerkannt. Zudem ist eine vorformulierte Unterlassungserklärung immer auf eine Haftung als Täter für eine Urheberrechtsverletzung ausgelegt. Tatsächlich werden die Urheberrechtsverletzungen allerdings nicht von den Anschlussinhaber selbst, sondern vielmehr von Familienangehörigen oder Bekannten begangen. Insofern ist die Unterlassungserklärung zu modifizieren.

Vorgenanntes gilt gleichfalls für die von Daniel Sebastian geltend gemachten Zahlungsansprüche. Auch diese sollten nicht bedient werden, ohne dass die Abmahnung eine rechtlichen Prüfung unterzogen wird.

 

Pauschalangebot: Verteidigung gegen Abmahnung Filesharing

Wir halten für die Verteidigung gegen eine urheberrechtliche Abmahnung ein Pauschalangebot bereit, um die anfallenden Kosten in einem angemessenen und von vornherein überschaubaren Rahmen zu halten. Die Übernahme der vollständigen außergerichtlichen Interessenvertretung ist bereits ab einem Pauschalpreis von 120,00 Euro (inkl. MwSt.) möglich. Die Einzelheiten erfahren Sie hier: “Pauschalangebot Filesharing“.

 

Daniel Sebastian

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bundesweite Interessenvertretung!

Kanzlei für Wettbewerbs-, Internet,- Urheber- und Medienrecht

fon: 040 - 357 30 633 | fax: 040 - 357 30 634 | mail@kanzlei-wrase.de

Mo

Anwalt in Hamburg mit bundesweiter Interessenvertretung in den Bereichen Medien- und Urheberrecht, Wettbewerbsrecht, Internetrecht, Markenrecht und Forderungsmanagement.

© 2016 Kanzlei Wrase. All rights reserved

Kanzlei Wrase hat 4,91 von 5 Sterne | 109 Bewertungen auf ProvenExpert.com